Zusammentreffen mit Erfolgsgarantie

In fast schon alter Tradition trafen sich vom 22. bis 24 Februar die SPEEDYWASH-Gebietshändler aus Deutschland und der Schweiz in der Niederbayrischen Unternehmenszentrale in Landau. Neben einer gemeinsamen Gefahrgutschulung zum Transport von Reinigungsmittel mit Gefahrgutkennzeichen und einem offenen Erfahrungsaustausch ging es der Unternehmensführung bei der Tagung vor allem um die Planung einer neuen kostengünstigen Baureihe. Diese soll die bewährte Produktreihe als Einsteigermodell ergänzen und speziell auf die Bedürfnisse kleiner Fuhrparks abgestimmt werden. Um dies zu realisieren, wurden die Erfahrungen und Wünsche aller Gebietshändler zusammengetragen. Anschließend wurde gemeinsam mit der Konstruktionsabteilung diskutiert, abgestimmt und geplant.

Das Ergebnis kann sich sehen lassen: Bereits auf der IAA 2018, die vom 20. bis 27. September in Hannover stattfindet, soll das neue Einsteigermodell präsentiert werden. Doch damit nicht genug. In geselliger Runde entstand die Idee einer „SPEEDYWASH-App“, die sowohl für Händler als auch Waschanlagenbetreiber Hilfe bei technischen Problemen und Fragen jeder Art bieten wird. Bis zur Programmierung der App dient eine noch während der Tagung erstellte Whatsapp-Gruppe als Übergangslösung. Diese bietet bereits jetzt die Möglichkeit, bei Fragen auf die Kompetenz aller App-Nutzer zurückgreifen zu können oder bei Problemen jedweder Art gemeinsam Lösungen zu überlegen.

You may also like